Kegelhöhe, Konzeption, Kundenbindung, Kapitälchen

Kegelhöhe

Die Kegelhöhe ist ein Begriff aus der Bleisatzzeit, und bezeichnet die Höhe der Bleikegel, die die Buchstaben einer Schriftart tragen. Da die Kegel etwas höher sind als die Buchstaben, ist die Kegelhöhe etwas größer als die Summe aus Ober-, Mittel- und Unterlänge.

 

Konzeption

In der Kommunikationsbranche ist die Konzeption(serstellung) eine der typischen Phasen in der Entwicklung von Werbekampagnen oder Werbemitteln und wird für gewöhnlich gesondert in Rechnung gestellt. Insofern Konzeptionen die Ideen enthalten, unterliegt ihre schöpferische Leistung als geistiges Eigentum dem Urheberrecht, für dessen Nutzung dem Rechte-Inhaber somit ein der Dauer und dem Umfang angemessenes Nutzungsentgelt zusteht. Mitarbeiter, welche Konzepte/Konzeptionen erstellen, werden in Werbe- und Kommunikationsagenturen als 'Konzeptioner' oder Konzepter bezeichnet.*

 

Kundenbindung

Neben Maßnahmen, die der Kundenzufriedenheit dienen, gibt es in den meisten Geschäftsformen Programme zur Kundenbindung, d. h. zur Gewinnung von Stammkunden aus Laufkundschaft.*

 

Kapitälchen

Kapitälchen sind Großbuchstaben (Versalien), deren Höhe der Normalhöhe (x-Höhe) der Kleinbuchstaben (Gemeinen) entspricht. Ihre Strichstärke und ihr Grauwert orientieren sich an denen der Gemeinen.*

 

 

*AUS: WIKIPEDIA, DER FREIEN ENZYKLOPÄDIE