Oberlänge , Organisationskommunikation

Oberlänge

Mit Oberlänge bezeichnet man diejenigen Teile der Klein-buchstaben, welche die Mittellinie nach oben überschreiten, wie beim d und k. DIN 16507-2 misst die Oberlänge bis hinunter zur Grundlinie.*

 

Organisationskommunikation

Der vor allem in der Wissenschaft verwendete Begriff Organisationskommunikation wird häufig mit vernetzter, integrierter Kommunikation gleichgesetzt und bezeichnet die Kommunikation einer Organisation, bei der die verschiedenen Kommunikations-disziplinen wie PR, Marketing, Werbung, Corporate Identity usw. in ein gesamtes Konzept gebracht, miteinander koordiniert und aufeinander abgestimmt werden.*

 

 

*AUS: WIKIPEDIA, DER FREIEN ENZYKLOPÄDIE